rechtliche Betreuungen J. Thar

Seit 1995 bin ich gelegentlich als Referent mit betreuungsrechtlichen Themen auf Fachtagungen tätig.

 

Beispiele meiner Themen:

  • Die Grenzen rechtlicher Betreuung bei Systemsprengern und das Erfordernis personenzentrierter Angebote.
  • Unterstützung vor Vertretung (methodische Grundlagen).
  • Die Einwilligung des Betreuers in die Heilbehandlung. 
  • Die Einwilligung des Betreuers in die Zwangsbehandlung.
  • Rechtliche Unterstützung als Sorge für den zum Erhalt der Fähigkeit zum selbständigen Wohnen (Finanzierung / Organisation von Pflege, Versorgung, und haushaltsnaher Dienstleistung.
  • Persönlicher Kontakt: Fachlich fundierter Unterstützungsprozess auf Augenhöhe?
  • Die Qualität des Kontaktes zwischen dem Betreuer und dem betreuten Menschen.
  • Der rechtliche Betreuer als Vertreter im Verwaltungsverfahren.