rechtliche Betreuungen J. Thar

Das Betreuungsrecht gibt nur eine sehr beschränkte Antwort auf die Frage, welche Aufgaben, wie vom Betreuer im Einzelnen zu erledigen sind. Ohne vorgegebene Standards obliegt es dem Betreuer, die gesetzlichen Vorgaben mit Leben zu füllen und Grundsätze und Richtlinien für die eigene Arbeit zu formulieren. Hierbei steht er nicht alleine, sondern kann sich unterschiedlicher Quellen der Information bedienen. 


Es geht nicht um das Streben nach Perfektion, sondern darum, die eigenen und die Fähigkeiten, Stärken und Schwächen des Teams möglichst genau zu kennen. 


Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die ethischen, fachlichen und methodischen Grundsätze denen wir uns im Team verschrieben haben.